Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Nidwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Luftfahrthindernis melden / bewilligen lassen

Zuständige Direktion: Landwirtschafts- und Umweltdirektion
Zuständige Amtsstelle: Amt für Wald und Energie
Zuständiger Bereich: Abteilung Wald
Verantwortlich: Günter, Rudolf

Als Luftfahrthindernis gelten Anlagen und Bepflanzungen, wenn sie in überbauten Zonen eine Höhe von 60 Metern und mehr sowie ausserhalb solcher Gebiete eine Höhe von mindestens 25 Meter aufweisen. Rund um Flugplätze gelten spezifische Regeln.

Eigentümer oder Ersteller solcher Anlagen sind verpflichtet, ein Hindernisprojekt vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) bewilligen zu lassen. Der Gesuchssteller kann das Formular auf der Homepage des BAZL erstellen und es dann unterschrieben in zweifacher Ausführung ans Amt für Wald und Energie schicken. Das Amt bearbeitet das Gesuch und leitet es ans BAZL weiter.

zur Übersicht