Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Nidwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Alkoholzehntel


Ein wichtiger Eckpfeiler der schweizerischen Alkoholpolitik bildet die Verknüpfung zwischen der vom Bund erhobenen Steuer auf Spirituosen und der teilweisen Verwendung dieser Fiskalerträge (Alkoholzehntel) durch die Kantone für die Reduktion des Alkohol- und generellen Suchtmittelmissbrauchs.

Die Kantone werden im Verhältnis der Wohnbevölkerung am Gesamtbetrag beteiligt. Der Beitrag für die Prävention ist enorm wichtig. Dass die Kantone zehn Prozent des Reinertrages der Eidgenössischen Alkoholverwaltung erhalten, ist in der Bundesverfassung festgeschrieben. Dieser Anteil, der so genannte Alkoholzehntel, wird für die Bekämpfung des Alkoholismus, des Suchtmittel-, Betäubungsmittel- und Medikamentenmissbrauchs in ihren Ursachen und Wirkungen verwendet.
 
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Eidgenössischen Alkoholverwaltung unter: www.eav.admin.ch

zur Übersicht