Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Nidwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Suchtprävention in der Schule

Zuständiger Bereich: Gesundheitsförderung und Integration
Verantwortlich: Eisler, Corinne

Spiel Freelance


Suchen Sie Materialien zur Suchtprävention für die Oberstufe? Möchten Sie in Ihrer Präventionsarbeit die Lebenskompetenzen von Schüler/innen stärken, damit es ihnen gelingt, herausfordernde Situationen besser zu bewältigen?

Freelance
Freelance ist ein Suchtpräventionsprogramm zu Tabak, Alkohol und Cannabis für die Oberstufe. Mit Einheiten wie Motive und Rituale, Rausch und Risiko, Umgang mit Druck, Selbstbewusst und klar, Moral und Ethik der Tabakindustrie nimmt das Programm Themen auf, mit denen Jugendliche in ihrem Alltag konfrontiert werden. In der Auseinandersetzung lernen sie sich und ihr Verhalten in kritischen Situationen besser kennen und werden gestärkt, eigenverantwortlich und reflektiert zu handeln.

Das Präventionsprogramm beinhaltet:
Plakate, Postkarten, Präventionsboxen, Schulagendas und Infobroschüren können kostenlos online hier bestellt werden.

Elternabende führen wir auf Anfrage durch oder beraten im Prozess.

Dokument Broschüre:Trinken, Rauchen und Kiffen bei Jugendlichen. Was Sie als Eltern, Lehrperson oder Berufsbildner/in tun können. (pdf, 1896.8 kB)

Links

Name Beschreibung
Experiment Nichtrauchen Nichtraucherwettbewerb für Schüler und Schülerinnen des 6. – 9. Schuljahres.
Freelance Unterrichtsmaterialien zu Tabak, Alkohol, Cannabis und Neue Medien


zur Übersicht