Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Nidwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Suchtprävention in der Gemeinde

Zuständiger Bereich: Gesundheitsförderung und Integration
Verantwortlich: Eisler, Corinne

Story Gewichtheber


Haben Sie in der Gemeinde Probleme mit Littering, Vandalismus, Gewalt oder Konflikten im öffentlichen Raum? Planen Sie einen Anlass oder eine Weiterbildung zum Thema Sucht (Neue Medien, Substanzen)? Gerne erarbeiten wir mit Ihnen gemeindespezifische oder anlassspezifische Lösungen. Dank unserer Vernetzung mit nationalen und kantonalen Partnern können Sie von einem breiten Erfahrungswissen profitieren.

Nachfolgende nationalen Kampagnen werden von uns unterstützt und im Kanton Nidwalden mit Partnerstellen umgesetzt.

Dialogwoche Alkohol Mai 2017
Die nationale Kampagne Dialogwoche Alkohol wurde im Rahmen des Nationalen Programms Alkohol (NAP) vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) vor einigen Jahren initiiert. Die Sensibilisierung rund um die Thematik Alkohol steht im Fokus. Im Kanton Nidwalden hat die Kampagne bereits in den Jahren 2011, 2013 und 2015 stattgefunden. Die nächste Dialogwoche findet vom 11. bis 21. Mai 2017 statt und wird wiederum durch die Gesundheitsförderung und Integration NW gemeinsam mit lokalen Partnerstellen koordiniert. Verschiedene Aktionen und Veranstaltungen machen auf die Thematik Alkohol aufmerksam. Weitere Informationen sind unter Alkoholfacts zu finden.

Aktionstag Alkoholprobleme 2018
Am Donnerstag, 24. Mai 2018, findet der nächste Nationale Aktionstag Alkoholprobleme statt. Das Thema lautet: «Dreimal täglich – wenn Alkohol zum Medikament wird».

Problematischer Alkoholkonsum und psychische Problematiken treten gehäuft gemeinsam auf. Eine Erklärung dafür ist, dass Alkohol als eine Art Medikament eingesetzt wird, um Symptome zu lindern. Dadurch verschlimmert sich letztlich oft die Grundproblematik, und das Risiko einer Suchterkrankung erhöht sich. Der Nationale Aktionstag Alkoholprobleme 2018 sensibilisiert die Bevölkerung für das Risiko derartiger Konsummotive.

Nationales Programm "Die Gemeinden handeln!"
Mehr Informationen sind unter Gesunde Gemeinden zu finden.

Schulungen für Festveranstaltende
Mehr Informationen sind unter Jugendschutz und Alkohol/Tabak zu finden.

Testkäufe
Mehr Informationen sind unter Jugendschutz und Alkohol/Tabak zu finden.

Dokument Flyer: Flaschdance (jpg, 119.5 kB)

Publikationen

Name Bestellen Laden
Kantonaler Aktionsplan Alkohol (KAP) 2012 - 2017 (pdf, 81.2 kB)


Links

Name Beschreibung
Alcohol Facts Webseite mit Informationen rund um Wirkungen und Nebenwirkungen von Alkohol
Nationaler Aktionstag Alkoholprobleme Mit zahlreichen Veranstaltungen wurde landesweit auf den diesjährigen «Nationalen Aktionstag Alkohol» aufmerksam gemacht.


zur Übersicht