Willkommen auf der Website der Gemeinde Nidwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verkehrspolizei


Adresse: Kreuzstrasse 1, 6371 Stans
Telefon: 041 618 44 66
Telefax: 041 618 45 87
E-Mail: verkehrspolizei@nw.ch

Verkehrspolizei


Einsatzbereit während 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr 
  • Sicherheit im Strassenverkehr
Die Dienstabteilung Verkehrspolizei ist immer einsatzbereit und dies während 24 Stunden, an 365 Tagen im Jahr. Eine ihrer wichtigsten Aufgabe ist die Gewährleistung der Sicherheit im Strassenverkehr.

  • Verkehrskontrollen, Überwachungen und Tatbestandsaufnahme
Nach Unfällen und Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz nehmen die Mitarbeitenden der Verkehrspolizei den Sachverhalt auf und rapportieren an die Staatsanwaltschaft. Die Sachverhaltsaufnahme ist die Basis zur rechtlichen Klärung des Ereignisses.

Mit Verkehrskontrollen trägt die Uniformpolizei dazu bei, dass die geltenden Vorschriften von den Verkehrsteilnehmern eingehalten werden und damit präventiv auf das Unfallgeschehen eingewirkt werden kann.

Zur Verkehrssicherheit trägt auch bei, dass die Uniformpolizei an neuralgischen oder unfallträchtigen Orten regelmässig Überwachungen durchführt.
  • Schwerverkehr
Die Dienststelle Schwerverkehr kontrolliert die Einhaltung der Arbeits- und Ruhezeitverordnung berufsmässiger Chauffeure auf der Strasse und in den Betrieben gemäss Strassenverkehrsgesetz.

  • Logistik / Radar
Die Mitarbeitenden der Dienststelle Logistik und Radar erledigen sämtliche administrativen Arbeiten im Zusammenhang mit Geschwindigkeitskontrollen, dem Ordnungsbussenverfahren und dem Inkassowesen.

  • Seepolizei
Die Seepolizei erledigt die polizeilichen Aufgaben auf dem Vierwaldstättersee, den Bergseen und auf den Flüssen.

  • Verkehrsunterricht
Speziell ausgebildete Mitarbeitende der Verkehrspolizei besuchen die Schulklassen im Kanton Nidwalden und bereiten die Kinder auf die Rolle als Verkehrsteilnehmer vor. Weitere Präventionsveranstaltungen finden an der kantonalen Mittelschule und an der Berufsschule statt.


zurück zur Kantonspolizei

zu den Amtsstellen