Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Nidwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Naturgefahren

Gehört zum Amt: Amt für Gefahrenmanagement


Adresse: Buochserstrasse 1, 1241, 6371 Stans
Telefon: 041 618 72 02
E-Mail: gefahrenmanagement@nw.ch
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-12; 14-17 Uhr

Die Herausforderungen im Umgang mit den Gefahren im Allgemeinen und den Naturgefahren im Speziellen sind gerade in Bergkantonen wie Nidwalden vielschichtig und jederzeit präsent.

Der Fachstelle Naturgefahren obliegen die strategischen und integralen Aufgaben für einen nachhaltigen Schutz vor Naturgefahren. Neben den Anforderungen des
integralen Risikomanagements sind für die Wasserprozesse und Erdbeben vorab Grundlagen (z.B. Gefahrenkarten) zu erarbeiten, den Gemeinden etc. zur Verfügung zu stellen und bei Bauvorhaben zu berücksichtigen. Im Weiteren gilt es in Zusammenarbeit mit der Raumplanung den erforderlichen Raum langfristig sicherzustellen.

Der Auftrag umfasst auch die Vorbereitungsarbeiten für eine erfolgreiche Ereignisbewältigung.

Der integrale Schutz wird insbesondere durch eine prozessübergreifende Zusammenarbeit mit allen Verantwortungsträgern angestrebt. Für die Gefahrenprozesse Steinschlag, Felssturz, Lawine, Rutschung und Dolinen ist das Amt für Wald und Energie (AWE) zuständig.

Vielen Dank für Ihr Interesse!