Kopfzeile

Inhalt

Sportprüfung

Alle Nidwaldner Schülerinnen und Schüler absolvieren bis zum Ende des 8. Schuljahres die obligatorische Sportprüfung. Die Prüfung soll den Lehrpersonen, Eltern und Behörden, vor allem aber auch den Schülern selbst Auskunft über den Stand ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit geben.

Die Schulsportprüfung basiert auf dem Lehrplan 21 und ist öffentlich zugänglich:

Durch Anklicken auf das Bild gelangen Sie zur Webseite

Das Gerüst der Webseite bilden die Kompetenzbereiche von Bewegung und Sport (BS):

  • BS.1: Laufen, Springen, Werfen (4 Prüfungen)
  • BS.2: Bewegen an Geräten (2 Prüfungen)
  • BS.3: Darstellen und Tanzen (1 Prüfung)
  • BS.4: Spielen (3 Prüfungen)
  • BS.5: Gleiten, Rollen, Fahren (fakultativ)
  • BS.6: Bewegen im Wasser (fakultativ)
  • FIT: Allgemeine Fitness (fakultativ)

Alle Informationen zu den Testinhalten, Unterrichtshilfen und der Durchführung finden Sie auf der Webseite.

Zugehörige Objekte

Name Beschreibung
Schulsportpruefung
Alle Informationen zu den Testinhalten, Unterrichtshilfen und der Durchführung finden Sie auf der Webseite.
Name Download