Kopfzeile

Inhalt

Coronavirus: Dienstleistungen Staatsarchiv eingeschränkt

16. März 2020
Aufgrund der besonderen Lage im Zusammenhang mit dem Cornavirus sind unsere Dienstleistungen eingeschränkt. Der Lesesaal bis ist bis mindestens am 19. April 2020 nur in unaufschiebbaren Fällen nach Voranmeldung und nur für Einzelpersonen geöffnet.

Aufgrund der besonderen Lage im Zusammenhang mit dem Cornavirus sind die Dienstleistungen des Staatsarchivs bis mindestens am 19. April 2020 eingeschränkt.

Lesesaal, Recherchen vor Ort

Der Lesesaal ist nur in unaufschiebbaren Fällen nach Voranmeldung und nur für Einzelpersonen geöffnet. Bitte kontaktieren Sie uns, um einen Termin abzumachen.

Kopien, Scans

Scans oder Kopien von Archivgut oder aus der Fachbibliothek können nicht mehr angefordert werden.

Anfragen

Anfragen nehmen wir nach wie vor gerne per E-Mail oder per Telefon entgegen. Wir sind zu Bürozeiten erreichbar, eine Beantwortung vor Ort ist nicht möglich. Für die Beantwortung ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Wir bitten um Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute - bleiben Sie gesund!

 

Zugehörige Objekte