Kopfzeile

Inhalt

Dienstverschiebung

Dienstverschiebungsgesuche werden nur bewilligt, wenn das private Interesse des Stellungs- und Militärdienstpflichtigen das öffentliche Interesse an der Dienstleistung überwiegt.

Gesuche müssen in schriftlicher Form begründet und mit den nötigen Beweismitteln versehen werden. Unvollständige Gesuche werden umgehend zur Ergänzung retourniert. Arztzeugnisse sind in verschlossenem Umschlag beizulegen.

Orientierungstag verschieben

Falls Sie aus wichtigen Gründen (Prüfungen, Auslandaufenthalte, etc.) nicht zum aufgebotenen Termin erscheinen können, haben Sie hier die Möglichkeit, den Orientierungstag auf einen Alternativtermin zu verschieben.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterlagen 14 Tage vor Ihrem Orientierungstag bei uns eintreffen müssen.

Gesuch

Rekrutierung verschieben

Die Rekrutierung findet in der Regel 12 bis 3 Monate vor der Rekrutenschule statt. Falls Sie den Rekrutierungstermin oder den Wunschzeitpunkt der Rekrutenschule ändern müssen, können Sie es hier beantragen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterlagen 14 Tage nach Erhalt des Marschbefehles bei uns eintreffen müssen.

Gesuch

Rekrutenschule verschieben

Wenn Sie bereits an der Rekrutierung in Aarau teilgenommen haben und die geplante Rekrutenschule verschieben müssen, erfahren Sie hier das weitere Vorgehen.

Gesuch 

Wiederholungskurs verschieben

Falls Sie den anstehenden Wiederholungskurs der Armee aus zwingenden Gründen verschieben müssen, finden Sie hier Informationen zum Vorgehen.

Gesuch 

Verschiebung Entlassungsinspektion

Sie können hier eine Gesuch um Verschiebung auf ein anderes Datum bzw. ein Gesuch um Abgabe der militärischen Ausrüstung an einem anderen Ort einreichen.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Unterlagen bis zum 27. November 2020 bei uns eintreffen müssen.

Gesuch 

Urlaub Wiederholungskurs beantragen

Für persönlichen Urlaub brauchen Sie die Bewilligung Ihres Kommandanten. Das Urlaubsgesuch muss vor dem Dienst eingereicht werden. Nur in Notfällen (zum Beispiel bei einem Todesfall in der Familie) kann ein Urlaubsgesuch während des Dienstes beantragt werden. Es besteht kein Anrecht auf persönlichen Urlaub. Gesuche müssen begründet werden.

Gesuch 

Weitere Informationen

Rechtliche Grundlagen

Bundesgesetz vom 3. Februar 1995 über die Armee und die Militärverwaltung (Militärgesetz, MG; SR 510.10)

Verordnung vom 22. November 2017 über die Militärdienstpflicht (VMDP; SR 512.21)

Dienstreglement (DRA; SR 510.107.0)

Sonstige Infos

Mein Militärdienst

Dienstverschiebung

Urlaubsgesuche

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt