Kopfzeile

Inhalt

Instandsetzung Seestrasse Lopper Nord

Im Rahmen des Instandsetzungsprojekts Seestrasse Lopper Nord werden vom Bootshafen Hergiswil bis zum Kreisel Acheregg das Trassee und die Kunstbauten saniert. Mit dem Projekt werden die Tragsicherheit, die Gebrauchstauglichkeit sowie die Dauerhaftigkeit der Kantonsstrasse KH1 Nord mit den zugehörigen Stützmauern sowie dem auskragenden Rad- und Gehweg gewährleistet. An der Landratssitzung vom 27. September 2017 beschloss der Landrat den Objektkredit für das Instandsetzungsprojekt. Anschliessend wurden die erforderlichen Bauarbeiten an eine lokale Arbeitsgemeinschaft vergeben. Der Abschluss der Bauarbeiten, welche im Januar 2018 starteten, erfolgte fristgerecht im Juli 2019. Das ASTRA wird voraussichtlich ab 2021 nach der A2-Lärmsanierung das Viadukt fertig instand stellen.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name Telefon Kontakt
Baudirektion