Kopfzeile

Inhalt

Verordnung über die Gewährung von Bürgschaften im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Coronavirus (Bürgschaftsnotverordnung); vom 24. März 2020, aktualisiert am 31. März 2020

Die Bürgschaftsnotverordnung des Regierungsrates im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie tritt am 1. April 2020 in Kraft. Sie gilt bis am 1. September 2020 und ist dem Landrat sobald als möglich zu unterbreiten; er hat über die weitere Geltung und Befristung zu entscheiden.

Informationen

Datum
24. März 2020

Dokumente

Name
NG 811.111 Notverordnung Bürgschaft (aktualisiert: 31.3.2020) (PDF, 12.03 kB) Download 0 NG 811.111 Notverordnung Bürgschaft (aktualisiert: 31.3.2020)