Willkommen auf der Website der Gemeinde Kanton Nidwalden



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Jugendarbeitsschutz

Zuständige Direktion: Volkswirtschaftsdirektion
Zuständige Amtsstelle: Arbeitsamt
Zuständiger Bereich: Arbeitsinspektorat
Verantwortlich: Müller, Ruedi

Per 1. Januar 2008 ist im Arbeitsgesetz das Jugendschutzalter auf das 18. Altersjahr herabgesetzt worden. Die Herabsetzung des Schutzalters auf 18 Jahre erlaubt eine Konzentration der Schutzmassnahmen für die jüngeren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und ermöglicht gezieltere Massnahmen, die auf die spezielle Situation der Altersgruppe zwischen 15 und 18 Jahren abgestimmt sind.

Die neue Jugendarbeitsschutzverordnung (ArGV 5) bezweckt den Schutz der Gesundheit und der Sicherheit der Jugendlichen bei der Arbeit bis zum vollendeten 18. Altersjahr. Dieses Ziel gilt sowohl für Jugendliche, die sich in einer beruflichen Grundbildung befinden als auch für solche, die bereits in der Arbeitswelt integriert sind oder in der Freizeit ihr Taschengeld aufbessern wollen.

Ausnahmslos verboten sind bis zum vollendeten 16. Altersjahr gefährliche Arbeiten, die in einer separaten Verordnung aufgelistet werden.
Ausserdem enthält das Arbeitsgesetz ein generelles Verbot für Nacht- und Sonntagsarbeit für alle Arbeitnehmenden.
Ausnahmen von diesem Verbot sind nur für Jugendliche von mehr als 16 Jahren vorgesehen. Sie dürfen in der Nacht und am Sonntag beschäftigt werden, wenn dies im Rahmen der beruflichen Grundbildung notwendig ist.
Eine Departementsverordnung des EVD hält fest, für welche Berufe und in welchem Umfang keine Bewilligung notwendig ist.

Online-Formulare

Mit der Nutzung unseres Online-Schalters anerkennen Sie stillschweigend unsere Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen (pdf, 1032.0 kB).



Publikationen

Name Laden kategorie_id
Beschäftigung Jugendlicher während den Ferien (pdf, 38.0 kB) merkblatt
Beschäftigung von Jugendlichen gem. Jugendarbeitsschutzverordnung (ArGV 5) (pdf, 38.6 kB) merkblatt
Jugendliche als Gleisbauer (pdf, 89.2 kB) merkblatt
Jugendliche im Beruf als Anlageführer (pdf, 89.4 kB) merkblatt
Jugendliche im Gastgewerbe und in der Hauswirtschaft (pdf, 89.9 kB) merkblatt
Jugendliche im Gesundheitswesen (pdf, 86.0 kB) merkblatt
Jugendliche im öffentlichen Verkehr (pdf, 89.7 kB) merkblatt
Jugendliche in Bäckereien/Konditoreien/Confiserien (pdf, 88.3 kB) merkblatt
Jugendliche in der Fleischfachbranche (pdf, 84.9 kB) merkblatt
Jugendliche in der Lebensmitteltechnologiebranche (pdf, 86.4 kB) merkblatt
Jugendliche in der Milchtechnologiebranche (pdf, 84.9 kB) merkblatt
Jugendliche in der Netzelektrik-Branche (pdf, 79.8 kB) publikation
Jugendliche in Tierpflegeberufen (pdf, 86.6 kB) merkblatt
Jugendliche in Veranstaltungsbereichen (pdf, 89.0 kB) merkblatt
Jugendliche Lernende (pdf, 37.0 kB) merkblatt
Jugendliche: Nacht- und Sonntagsarbeit (PDF, 90.6 kB) merkblatt
Schutzalter 18, Jugendarbeitsschutzordnung ArGV 5 (pdf, 37.9 kB) merkblatt


zur Übersicht