Kopfzeile

Inhalt

Regierungsrats-Ersatzwahl und eidgenössische Abstimmungen

Informationen

Datum
28. Februar 2016
Kontakt
Kantonales Abstimmungsbüro
Beschreibung
Am 28. Februar 2016 wurde über die vier unten aufgeführten eidgenössischen Vorlagen abgestimmt.
Auf kantonaler Ebene wurde die Ersatzwahl für den Regierungsrat (Nachfolge von Baudirektor Hans Wicki, FDP) durchgeführt.

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative vom 24. März 2014 "Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln"

Abgelehnt
Ergebnis
abgelehnt
Formulierung
abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 30,85 %
6'599
Nein-Stimmen 69,15 %
14'792
Stimmberechtigte
30'941
Stimmbeteiligung
72.56%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative vom 28. Dezember 2012 "Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)"

Angenommen
Ergebnis
angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 50,65 %
11'267
Nein-Stimmen 49,35 %
10'980
Stimmberechtigte
30'941
Stimmbeteiligung
73.59%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative vom 5. November 2012 "Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe"

Angenommen
Ergebnis
angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 54,56 %
11'898
Nein-Stimmen 45,44 %
9'911
Stimmberechtigte
30'941
Stimmbeteiligung
72.98%
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung vom 26. September 2014 des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (STVG) (Sanierung Gotthard-Strassentunnel)

Angenommen
Ergebnis
angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 63,13 %
14'026
Nein-Stimmen 36,87 %
8'191
Stimmberechtigte
30'941
Stimmbeteiligung
73.56%
Ebene
Bund
Art
Fakultatives Referendum
Name
Detailuebersicht_Ergebnisse_RR-Ersatzwahl.pdf Download 0 Detailuebersicht_Ergebnisse_RR-Ersatzwahl.pdf
MM_RR_Ersatzwahl_final.pdf Download 1 MM_RR_Ersatzwahl_final.pdf
AUSWERTUNG_RR-Ersatzwahl_2016_NW_Schlussergebnis.pdf Download 2 AUSWERTUNG_RR-Ersatzwahl_2016_NW_Schlussergebnis.pdf
02-28-16-Ergebnisse_eidg_Vorlagen.pdf Download 3 02-28-16-Ergebnisse_eidg_Vorlagen.pdf