Kopfzeile

Inhalt

Trockenheitsschäden richtig einschätzen und sanieren

Die in praktisch allen Teilen anhaltende Hitze und Trockenheit bringt nicht nur Raufutterengpässe, sondern setzt auch den Wiesen teils massiven Schaden zu. Wenn es um die Sanierung geht, lassen sich nicht zuletzt aus den Erfahrungen aus dem Jahr 2003 die richtigen Schlüsse ziehen.

Informationen

Datum
11. Juni 2018
Herausgeber
BBZN
Autor
Herbert Schmid

Dokumente

Name
Trockenheitsschaden_richtig_einschatzen_und_sanieren.pdf (PDF, 639.62 kB) Download 0 Trockenheitsschaden_richtig_einschatzen_und_sanieren.pdf

Zugehörige Objekte