Kopfzeile

Inhalt

Waffen / Waffenrecht

Allgemeines zum Waffenrecht
Das eidgenössische Waffengesetz und die eidgenössische Waffenverordnung regeln den Erwerb, das Verbringen in das schweizerische Staatsgebiet, die Ausfuhr, das Aufbewahren, den Besitz, das Tragen, den Transport, das Vermitteln, die Herstellung von und den Handel mit Waffen, wesentlichen oder besonders konstruierten Waffenbestandteilen und Waffenzubehör, Munition und Munitionsbestandteilen.

Das Waffengesetz legt fest, welche Geräte als Waffen gelten und welche davon ausgenommen sind. Als Waffen gelten nicht nur Feuerwaffen (Schusswaffen) sondern auch Dolche, Messer sowie andere Geräte, mit denen Menschen verletzt werden können.

Bewilligungspflichtige Waffen
Erwerb von bewilligungspflichtigen Waffen und wesentlicher Bestandteile sowohl im Handel als auch zwischen Privaten mittels Waffenerwerbsschein.

Das ausgefüllte Formular ist mit folgenden Beilagen beim kantonalen Waffenbüro einzureichen:

  • Auszug aus dem schweizerischen Strafregister (nicht älter als 3 Monate)
  • Kopie des gültigen Passes oder der gültigen Identitätskarte

Weitere Informationen zum Erwerb von Waffen und zum Waffenrecht finden Sie unter: www.fedpol.admin.ch

Name Telefon Kontakt
Kantonspolizei
Name Telefon Kontakt
Kriminalpolizei