Kopfzeile

Inhalt

Qualitätsentwicklung Nidwaldner Volksschulen

Adresse: Stansstaderstrasse 54, 1251, 6371 Stans
Telefon: 041 618 74 08
E-Mail: bildungsdirektion@nw.ch

Ziel ist es, mit einem guten Volksschulangebot in allen Gemeinden eine hohe Bildungsqualität im Kanton sicherzustellen. Das Konzept Qualitätsentwicklung Volksschule Nidwalden (2005, 2013) ist Teil des gesetzlichen Auftrags zur Volksschulbildung. Es erläutert Grundlagen und Verfahren zur Überprüfung und Entwicklung von Schul- und Unterrichtsqualität im Kanton Nidwalden.

Zurzeit wird mit einer Arbeitsgruppe (AVS und SL) das Qualitätsmanagement der Volksschulen Nidwalden generell überarbeitet, da sich das Rahmenkonzept und die Konzeptanpassung auf nicht mehr praxiskonforme Begrifflichkeiten und Modelle abstützen. Die überarbeitete Version ist zur Publikation auf Januar 2020 geplant.

Schulexterne Evaluationen (Fokusevaluationen) werden in einem geringeren Umfang als bisher erfolgen. Die Schulaufsicht nimmt ihre Aufgaben wie bisher gemäss gesetzlichem Auftrag wahr.

Die schulinternen Evaluationen werden gestärkt. Die Schulen können bei der Planung Beratung in Anspruch nehmen und es werden Evaluationsinstrumente zur Verfügung gestellt. Zusätzlich ist eine kantonale Koordinationsgruppe Schulinterne Qualitätsentwicklung (KoG SIQE) etabliert.

Bei Fragen und Anliegen stehen wir gerne zur Verfügung.