Kopfzeile

Inhalt

Felsenweg auf dem Bürgenstock

Ein geradezu mythischer Bergwanderweg. Dieser führt zum Hammetschwand-Lift, dem höchst gelegenen, freistehenden Aussenlift Europas.

Gleich beim Bürgenstock Resort startet der Felsenweg. Dieser wurde zwischen 1900 und 1905 erbaut. Bis zum Hammetschwand-Lift ist dieser zugleich auch ein Lernpfad, auf welchem zwölf Fragen zur Geographie und Geologie, zur Tourismus- und Technikgeschichte sowie zum Wald- und Naturschutz gestellt werden. Alle Informationen sind mit dem Handy abrufbar. Der Weg führt in rund 30 Minuten zum spektakulären 153 Meter hohen Hammetschwand-Lift. Der höchst gelegene, freistehende Aussenlift Europas in der Felswand gehört zu den tollkühnsten touristischen Anlagen der Belle-Epoque. In knapp einer Minute geht es hinauf auf 1130m ü. M. zur Aussichtsterrasse des Bürgenstock.

Felsenweg Bürgenstock