Kopfzeile

Inhalt

Staatsarchiv: Fachbibliothek

 

Staatsarchiv > 1. Benutzung, Recherche > 1.3 Fachbibliothek

Für Recherchen steht im Lesesaal eine wissenschaftliche Fachbibliothek zur Verfügung. Die Fachliteratur erlaubt es, die Archivquellen historisch zu verorten und in einen Forschungszusammenhang zu stellen. Archivquellen können nur so sinnvoll interpretiert werden.

Arbeiten mit der Fachbibliothek

Damit die Bücher für alle Besucherinnen und Besucher zur Verfügung stehen, können sie nur vor Ort benutzt werden. Sämtliche Titel der Fachbibliothek sind über den Katalog recherchierbar.

Sammelgebiete und Gliederung

Schwerpunkte der Fachbibliothek sind schweizerische Geschichte sowie Geschichte der Innerschweiz und Nidwaldens. Dazu kommen allgemeine und geschichtswissenschaftliche Nachschlagewerke, Quelleneditionen zur schweizerischen Geschichte, historische und regionale Zeitschriften sowie archivwissenschaftliche Titel.

 

  Abteilungen
A Nachschlagewerke, Lexika
B Bibliographien, Archivverzeichnisse
C Zeitschriften
D Allgemeine Geschichte
F Schweizerische Geschichte
G Innerschweizerische Geschichte
H Nidwaldensia
I Kunst, Kultur, Volkskunde
K Amtliche Druckschriften
L Hilfswissenschaften, Informationswissenschaft
M Quelleneditionen

 

Nidwaldensia

Die Abteilung H (Nidwaldensia) ist als Spezialbestand mit historischer und Volkskunde-Literatur über Nidwalden weiter unterteilt. Nidwaldner Literatur, insbesondere von Nidwaldner Autorinnen und Autoren, sammelt die Kantonsbibliothek.

 

  Unterabteilungen Nidwaldensia
HA Zeitschriften
HB Geschichte, Hilfswissenschaften
HC Heimatkunde
HD Kunst, Kultur, Brauchtum
HE Gemeinden
HF Biografien, Personen, Familien