Kopfzeile

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten
11. Dezember 2018

Leiternachwuchs in Sportvereinen wird gefördert

Ab 2019 können 14- bis 18-Jährige nach einer Ausbildung eine offizielle Leiteranerkennung erwerben. Die ausgebildeten "1418coaches" erhalten für ihre Einsätze eine Entschädigung. Der Kanton erhofft si...

5. Dezember 2018

Winterpause für den Felsenweg am Bürgenstock

Aufgrund des erwarteten Wintereinbruchs und den ersten Schneefällen bis ins Flachland wird ab Freitagabend, 7. Dezember 2018, auf der gesamten Länge des Felsenwegs die Wintersperre signalisiert. ...

4. Dezember 2018

Freie Wahl des Kaminfegers und des Feuerungskontrolleurs

Der Kanton Nidwalden hat das Kaminfegermonopol aufgehoben. Damit können die Gebäudeeigentümer ab 1. Januar 2019 selbst bestimmen, welchen Kaminfeger und Feuerungskontrolleur sie mit der sicherheitstec...

30. November 2018

Werkbeiträge 2018 der Kantone Obwalden und Nidwalden

Die Kantone Obwalden und Nidwalden schreiben seit 2014 gemeinsam Werkbeiträge für Künst­lerinnen und Künstler aus. Eine fünfköpfige Fachjury hat die diesjährigen Preisträger aus siebzehn Eingaben ausg...

Projekte

weitere Projekte
Am 26. Oktober 2018 fand eine öffentliche Informationsveranstaltung betreffend der Auflage der Umnutzungverfahren zum zivilen Flugplatz Buochs statt. Die Dokumente liegen seit dem 25. Oktober 2018 öffentlich auf.
Der Kanton Nidwalden und die armasuisse planen gemeinsam eine Halle zur Erweiterung des Waffenplatzes Wil bei Stans. Diese soll vom Kompetenzzentrum SWISSINT und dem Kanton gemeinsam genutzt werden können. Am 23. September 2018 hat das Stimmvolk den Objektkredit angenommen.
Im Rahmen der gemeinsamen Spitalregion Luzern/Nidwalden soll künftig noch enger zusammengearbeitet werden. Das Kantonsspital Nidwalden (KSNW) soll eine Tochtergesellschaft des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) werden. Dazu sind die Spitäler in Aktiengesellschaften umzuwandeln, was Gesetzesanpassungen erfordert.

Themen

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und haben Interesse, die Entwicklung des Kantons mitzugestalten? Dann besuchen Sie das Stellenportal.
In dieser Rubrik werden die neusten Informationen über die aktuellen Verkehrsbehinderungen auf den Nidwaldner Kantonsstrassen publiziert.
Hier gelangen Sie zum Image-Spot des Kantons Nidwalden. In dem eineinhalb-minütigen Kurzfilm werden die schönsten Seiten des Kantons ins beste Licht gerückt.