Kopfzeile

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten
23. Juli 2021

Die Impfung gegen Covid-19 ist auch ein «Akt der Solidarität»

Die bisherige Impfquote im Kanton Nidwalden ist zufriedenstellend. Im Hinblick auf eine ausreichende Immunisierung der Bevölkerung wäre ein höherer Wert aber von Vorteil. Da mit den Lockerungen der Ma...

22. Juli 2021

Andreas Sidler als Nachführungsgeometer gewählt

Der Kanton Nidwalden hat mit Andreas Sidler als Nachführungsgeometer und der Trigonet AG einen Dienstvertrag für die laufende Nachführung der amtlichen Vermessung in allen Gemeinden abgeschlossen. ...

21. Juli 2021

Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen werden aufgearbeitet

Gemeinsam mit den Politischen Gemeinden und den Landeskirchen strebt der Nidwaldner Regierungsrat die wissenschaftliche Untersuchung von Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen vor 1981 im eigenen Kan...

20. Juli 2021

Gebietsfremde Muscheln können Betreiber von Anlagen unter Wasser teuer zu stehen kommen

Gebietsfremde Tiere und Pflanzen können in Gewässern grosse Schäden anrichten. Eine gefürchtete Vertreterin dieser sogenannten «invasiven Neobiota» ist die Quaggamuschel. Einerseits verursacht sie in ...

Projekte

weitere Projekte
Der Kanton Nidwalden beabsichtigt, auf dem Areal an der Kreuzstrasse in Stans ein modernes Sicherheitskompetenzzentrum zu realisieren. Die bestehenden Gebäude sind sanierungsbedürftig und genügen den heutigen Ansprüchen nicht mehr.
Das Luzerner Kantonsspital und das Spital Nidwalden haben sich per 1. Juli 2021 zur LUKS Gruppe zusammengeschlossen. Hierfür ist das Spital in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft umgewandelt worden.
Mit der Instandsetzung und dem Ausbau der Kehrsitenstrasse ist im Herbst 2020 begonnen worden. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mai 2022. Hier erfahren Sie mehr zum Vorhaben und finden einen Link zur Projektwebseite mit animierten Grafiken.

Themen

Das Covid-Zertifikat soll Ende Juni 2021 der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Die Prozesse für Geimpfte, Genesene und Getestete werden zurzeit erarbeitet. Das Zertifikat kann aktuell noch nicht beantragt werden.
Die Covid-19-Impfaktion läuft. Aufgrund der zur Verfügung stehenden Menge an Impfstoff werden die Zielgruppen gemäss ihrem Gesundheitsrisiko der Reihe nach geimpft. Die gesamte Impfaktion wird mehrere Monate dauern.
 
 
 
Unfälle, Einbrüche, Brände, Zeugenaufrufe, Fahndungserfolge – hier geht es direkt zu den aktuellsten Medienmitteilungen der Kantonspolizei Nidwalden.
Die Steuererklärung 2020 kann komplett online und medienbruchfrei eingereicht werden. Das Steuerportal eTax bietet zudem neue Dienstleistungen an. Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen.
Der Kanton Nidwalden bietet für verschiedenste Dienstleistungen und Anliegen Online-Formulare an, sei es für einen Handelsregisterauszug, einen Heimatschein, ein Fischerpatent oder eine Geburtsurkunde.
Hier geht es zur Webseite mit aktuellen und künftigen Verkehrsbehinderungen auf den Kantonsstrassen. Die Baustellen sind unumgänglich, um die Strasseninfrastruktur zu erhalten oder zu erweitern.